Tiveden

Tiveden ist ein hügeliges Waldgebiet an der Grenze zwischen den Regionen Västergötland und Närke. Es liegt in den Kommunen Laxå, Askersund, Gullspång, Töreboda und Karlsborg. In dem unzugänglichen Waldgebiet Trolltiven liegt der Nationalpark Tiveden. Unberührte Waldgebiete, interessante Naturformationen und Badeplätze machen ihn zu einem beliebten Touristenziel. Der See Fagertärn liegt in der Nähe und ist für seine roten Seerosen bekannt. Der größte See des Tivedengebietes ist der See Unden. Seine Umgebung ist wenig bevölkert. Die Orte Undenäs, Sannerud, Tivedstorp, Finnerödja und Gårdsjö liegen innerhalb des Tivedengebietes. Der Nationalpark Tiveden lockt mit seiner Natur – hier darf sich der Wald zu einem reinen Naturwald entwickeln mit weichen Moosen, klaren Seen, atemberaubenden Aussichten und einem Wegenetz, das schon seit Urzeiten genutzt wird.

 

Mehr Informationen finden Sie unter: http//www.tiveden.se

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.