Angeln im Tiveden

Spannendes Angeln für groß und klein!

 

In Åsebol nördlich des majestätischen Sees Unden mit seinem kristallklaren Wasser liegen mehrere kleine Gewässer am Rand der Wildnis Tiveden. Sie sind leicht zugänglich und fischreich und laden zu spanndenden Angelerlebnissen ein. Einer dieser Gewässer ist der See Gårdsjö, der einen großen Bestand an Hechten und Barschen beheimatet. Sie beißen auf Spinnfischen oder dem traditionellen dragrodd (Fang wird hinter dem Ruderboot hergezogen) an. Aber auch Weißfische können hier gut geangelt werden. Der See liegt windgeschützt etwas nördlich der Unterkunft und ist aufgrund seiner überschaubaren Größe leicht mit dem Ruderboot zu erkunden.

 

Eine größere Herausforderung ist der See Unden mit seinen weitläufigen Wasserflächen. Hier schwimmen Hechte, Barsche, Saiblinge, Forellen und Weißfische. Das Wasser ist kristallklar und wilde Natur umgibt den See. Bei der Buchung von 2 Angeltagen besteht die Möglichkeit auf beiden Seen angeln.

 

Paketpreis für 2-4 Personen: 2600 SEK

 

Im Angebotspaket enthalten:

2 Übernachtungen im 4-Bett-Zimmer mit Bad, schöner Holzterrasse und Küche. 2 Tage Bootszugang in den Seen Unden oder Gårdsjö (oder je einen Tag pro See).

 

Angelerlaubnis ist nicht im Preis enthalten:

 

Angelerlaubnis in den Seen Narven, Gårdsjö, Långtjärn 40 SEK/Tag

 

Angelerlaubnis für den See Unden: 100 SEK/Tag

 

Zusätzlich buchbar:

 

Sauna 400 SEK/24 Std.

 

Badetonne 600 SEK/24 Std.

 

Motor für das Boot im See Unden 400 SEK/24 Std.

 

Sie wohnen auf dem Hof Åsebol. Das Paket ist buchbar von Mai bis September. Eigene Angelausrüstung bringen Sie mit. Schwimmwesten können vor Ort ausgeliehen werden.

 

Hier buchen